So läuft eine frimmo Besichtigung ab

Bei der Suche nach dem perfekten Zuhause wird einem schnell klar: Eine Wohnung kann man nicht nur anhand von Bildern, Videos oder einer Beschreibung beurteilen, denn man muss sie live erleben. Dafür wurde frimmo entwickelt und du erhältst du deinen digitalen Schlüssel direkt auf dein Smartphone.

Besichtigung buchen

Nach der Registrierung auf frimmo.at kannst du dir nach belieben eine Besichtigung buchen, zu der du alle Daten, genaue Adresse und Wegbeschreibung erhältst.

Die Besichtigung

Wenn du vor dem Haus angekommen bist, öffnet sich die zentrale Eingangstür mittels “Haustor öffnen”. Vor der Wohnungstür gibst du den vierstelligen Zahlencode ein und deine exklusive Besichtigung kann starten. Du hast nun 30 Minuten Zeit, um die Wohnung in aller Ruhe zu besichtigen.

Wohnung verlassen

Fünf Minuten vor dem Ablauf erhältst du eine Erinnerung, dass deine Besichtigung zu Ende ist. Nutze die letzten Minuten, um das Objekt ordentlich zu hinterlassen. Sobald du die Wohnung verlassen hast, klickst du auf den Button “Besichtigung beenden” und die Türen verschließen sich automatisch.

Möchtest du weitere Infos zum Objekt, dann findest du sie im Registrierungsbereich und kannst mit deinem Objektbetreuer weitere Schritte besprechen.

Es war noch nie so einfach sich für seine Traumwohnung zu entscheiden.